US Virging Islands: Das Animal Care Center auf St. John

63348D1909

Das Animal Care Center of St. John hat sich bereits voll dem „Voluntourism“ verschrieben, ob du nur einen Tag helfen möchtest oder länger ist bei diesem kostenlosen Programm ganz dir überlassen.

Wie kann ich helfen?

Bei dem Voluntourism Programm vom Animal Care Center of St. John gibt es 3 Bereiche:

  • Hunde- Volunteer: Das Ausführen der Hunde findet immer zwischen 8:30 und 15:00 Uhr, sowie jeden Sonntag um 8:30 Uhr statt. Weitere Aufgaben sind die Sozialisierung, Spielen, Fellpflege und andere Reinigungsarbeiten, sowie Unterstützung bei der Fütterung.
  • Katzen- Volunteer: Sozialisierung und Spielen, Fellpflege und andere Reinigungsarbeiten, Unterstützung bei der Fütterung
  • Wildkatzen- Hilfe: Es gibt 20 Fütterungsstation für wilde Katzen, die auf der Insel verteilt sind.Diese werden nicht nur zur Fütterung sondern auch für die Sterilisation und Impfung genutzt. Jeden Dienstag werden an diesen Stationen wilde Katzen eingefangen, getestet und sterilisiert. Mittwochs abends werden die Katzen dann wieder in die Freiheit entlassen. Hierbei wird natürlich auch Hilfe benötigt.

Gibt es Kosten?

Das Programm ist komplett kostenlos, bitte schreib eine Mail oder ruf an bevor du zum Tierheim fährst. Für alle anderen Kosten wie Unterkunft usw. müsst ihr natürlich selber aufkommen

Was kann man erleben?

Perfekte Strände.

MALXNJTW66

Wo kann ich übernachten?

St. John ist leider nicht günstig und es gibt keine Hostels auf der Insel. Das günstigste Angebot ist zu campen:

1. Cinnamon Bay Campground / $67 pro Tag

2. Airbnb / 82€ pro Nacht 

Was sollte ich mitnehmen?

Natürlich Badebekleidung und leichte Klamotten, die dreckig werden können. Feste Schuhe sollten auch in der Tasche sein.

Adresse:

The Animal Care Center of St. John
PO Box 429, 00831

Öffnungszeiten:

Mo:
08:30 – 16:00
Fr:
08:30 – 16:00

E-Mail: stjacc@islands.vi 

Telefon: 340.774.1625

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.